Wichtige Termine 2020/2021

Termine für das Klassenforum: Beginn jeweils 19.30 Uhr

1. Klasse :  22.09.2020

2. Klassen: 24.09.2020

3. Klassen: 29.09.2020

4. Klassen: 30.09.2020

 

Termin für das Schulforum:

12.10.2020 - 19.30 Uhr  (nur für die Klassenelternvertreter)

 

Schulautonome Tage:

Fr  14.05.2021   schulauton.Tag (VO LSR)

Fr  04.06.2021   schulauton. Tag (VO LSR)

 

Ferien:

26.10. 2020 -  02.11. 2020:  Herbstferien

24.12. 2020 -  06.01.2021:  Weihnachtsferien

08.02. 2021 -  12.02.2021:  Vorverlegung der Semesterferien

29.03. 2021 -  05.04.2021:  Osterferien (Di ist Schule!)

22.05. 2021 -  24.05.2021:  Pfingsten (Di ist Schule!)

 

Termine für die Elternsprechtage :

1. Elternsprechtag: Di 01.12.2020  (16-20 Uhr) - ONLINE!

2. Elternsprechtag: Do 29.04.2021 (16-20 Uhr) - ONLINE!

 

Termine im 2. Semester:

06.05.2021: Linz-Tag der 4. Klassen

11.05.2021: Übung Radfahrprüfung

13.05.2021: Christi Himmelfahrt

17.05.2021: Start "Ugotchi"- Bewegungsprojekt

18.05.2021: Pädagogische Konferenz

19.05.2021: Erstbeichte 3. Klassen

20.05.2021: Impfung für die 3. Klassen 8.30 Uhr (Di-Te-Polio)

21.05.2021: Schulfotograf (bei Schlechtwetter Verschiebung auf 28.5.)

17.-21.05.21: 4A Blockpraktikum (StudentInnen)

26.05.2021: theoret. Radfahrprüfung 4. Klassen

01.06.2021: praktische Radfahrprüfung 4. Klassen

03.06.2021: Fronleichnam

04.06.2021: Probe für die Erstkommunion

06.06.2021: Erstkommunion der 2.Klasse

16.06.2021: Workshop "Bodenbündnis" 1. Klasse + 2. Klasse

                    Scheckübergabe an den Verein Lebenshilfe

29.06.2021: Bezirksrundfahrt 3. Klassen

05.07.2021: Noten- und Schlusskonferenz

06.07.2021: Sporttag

07.07.2021: Wandertag

09.07.2021: Schlussgottesdienst und Jahreszeugnis

 

Im Interesse Ihres Kindes müssen Urlaube so geplant werden, dass diese in die unterrichtsfreie Zeit fallen.
Ausnahmen sind nur in besonderen Fällen möglich (Schulpflichtgesetz §9)
und bedürfen der Absprache mit der Klassenlehrkraft (ein Unterrichtstag) – auch kurzfristig,

beziehungsweise mit der Schulleitung (zwei Tage bis eine Woche) –dann mit schriftlichem Ansuchen spätestens zwei Wochen vor dem geplanten Fernbleiben vom Unterricht.

Die Buchung von Reisen mit schulpflichtigen Kindern in der Vor- oder Nachsaison
aus finanziellen Gründen ist kein Entschuldigungsgrund!
Die Genehmigung zum Fernbleiben vom Unterricht ist nach Anweisung der Pflichtschulinspektorin der Bildungsregion Grieskirchen
auf fünf Unterrichtstage in der gesamten Schullaufbahn (Pflichtschulen) beschränkt!