Anwesenheit der Leiterin in den Ferien

 

11.Juli 2022 – 13.Juli 2022

 

07.September 2022 – 09.September 2022

 

jeweils von 8.00 Uhr – 12.00 Uhr

 

Ich wünsche allen Schüler/innen und Eltern erholsame Ferien!

 

 VD Judith Anzengruber

                                              Schulleiterin

 

 

 Informationen zum Schuljahr 2022/23

 

Schulbeginn: 12. September 2022

Eröffnungsgottesdienst: 8.00 Uhr

 

Alle Schüler/innen gehen mit den Lehrerinnen um 7.50 Uhr vom Schulhaus gemeinsam zur Kirche.

Schüler/innen mit anderem Glaubensbekenntnis kommen um 8.30 Uhr in die Schule.

Nach einem kurzen Besuch in der Klasse endet der erste Schultag um ca. um 9.15 Uhr.

 

Die Schulbusse fahren. Bitte fragen Sie bei Unklarheiten direkt beim Busunternehmen bzw. bei den Schulbuslenkern Hermann Anzengruber und Marianne Mayrhuber nach den Fahrzeiten.

Wichtige Termine 2022/2023

Termine für das Klassenforum: Beginn jeweils 19.30 Uhr

1. Klassen: 21.09.2022

2. Klasse:   22.09.2022

3. Klasse:   27.09.2022

4. Klassen: 28.09.2022

 

Termin für das Schulforum:

03.10.2022 - 19.30 Uhr  (nur für die Klassenelternvertreter)

 

Schulautonome Tage: (im Schulforum beschlossen)

Fr  23.09.2022    schulauton. Tag

Fr  19.05.2023    schulauton. Tag

Fr  09.06.20233   schulauton. Tag

 

Ferien:

26.10. 2022 -  02.11.2022:  Herbstferien

24.12. 2022 -  06.01.2023:  Weihnachtsferien

20.02. 2023 -  25.02.2023:  Semesterferien

01.04. 2023 -  10.04.2023:  Osterferien (Di ist Schule!)

27.05. 2023 -  29.05.2023:  Pfingsten (Di ist Schule!)

 

Termine für die Elternsprechtage :

1. Elternsprechtag: Do. 01.12.2022  (16-20 Uhr)

2. Elternsprechtag: Di. __.__.2022  (16-20 Uhr)

 

Termine im 1. Semester:

12.09.2022: Schulbeginn:  8.00 Uhr Gottesdienst

23.09.2022: schulauton. Tag

16.11.2022: Co-Piloten-Training 2.+3. Klasse

20.11.2022: Buchausstellung

30.11.2022: Lehrer-Generalversammlung Linz

01.12.2022: Elternsprechtag Nachmittag

Im Interesse Ihres Kindes müssen Urlaube so geplant werden, dass diese in die unterrichtsfreie Zeit fallen.
Ausnahmen sind nur in besonderen Fällen möglich (Schulpflichtgesetz §9)
und bedürfen der Absprache mit der Klassenlehrkraft (ein Unterrichtstag) – auch kurzfristig,

beziehungsweise mit der Schulleitung (zwei Tage bis eine Woche) –dann mit schriftlichem Ansuchen spätestens zwei Wochen vor dem geplanten Fernbleiben vom Unterricht.

Die Buchung von Reisen mit schulpflichtigen Kindern in der Vor- oder Nachsaison
aus finanziellen Gründen ist kein Entschuldigungsgrund!