Buchstabenfest

Ein ganz besonderes Highlight der 1. Klasse war unser Buchstabenfest.

Es wurde gesungen, gemalt, gelesen, gespielt, gestempelt, geschrieben, gebastelt, geturnt und genascht.

Es hat uns allen großen Spaß gemacht!

Besuch bei Hunden, Hasen, Schildkröte, Schnecken und Fischen

In der vorletzten Schulwoche wurden wir von Elias` Mama auf einen Besuch bei ihren Haustieren eingeladen. Wir bekamen sogar eine kleine Hundevorführung. Chilli und James zeigten uns ihre Kunststücke.

Im Haager Freibad

Endlich spielt das Wetter mit und wir können unseren Turnunterricht im Freibad abhalten: schwimmen, tauchen, springen... das macht wirklich Spaß und eine angenehme Abkühlung ist es auch!!

Hunde- und Hasenbesuch

Gleich zweimal hatten wir im Frühling Besuch von niedlichen Haustieren.

Workshop Bodenbündnis

Am Mittwoch, 16. Juni 2020, durften wir an einem tollen Workshop in der Natur teilnehmen.
Wir starteten im Schulgarten, wo uns Brigitte allerhand Interessantes über die kleinsten Tiere im Boden und ihren Nutzen erzählte.
Mit Schaufeln und Lupen ging es dann ins „Meggenbacher Hölzl“, wo wir uns diese Lebewesen  in natura ansehen konnten.
Wir gruben Würmer, Käfer, Ameisen, Spinnen, Tausendfüßer und andere Bodenbewohner aus und betrachteten sie ganz genau.
Ein Interview mit einem „Regenwurm“ beendete diesen abwechslungsreichen Lehrausgang.

Lernen und Üben im Stationenbetrieb ist uns lustig!

Auf dem Spielplatz gefällt es uns gut!

Musik - ein Kinderspiel

"Hui statt pfui" - Flurreinigungsaktion                       Wir machen mit!

Ausgerüstet mit Handschuhen, Kübeln und Plastiksäcken machten sich die Kinder der 1. Klasse mit der Frau Direktor auf den Weg. Das Ziel war die Umgebung Sportplatz und Badparkplatz.

Die Kinder waren mit Eifer bei der Sache und sammelten fleißig den Müll ein. 

In den anschließenden SU Stunden konnten wir uns mit diesem wichtigen Thema noch sehr intensiv auseinandersetzen.

Unterirdische Entdeckungsreise

Wie es im Schlossberg innen ausschaut, konnten die Kinder bei einer spannenden Exkursion entdecken. Der Erdkeller im Hang des Haager Schlossberges, der früher auch als Luftschutzraum gedient hatte, war sehr beeindruckend. Besonders die verborgenen Luftschächte und die verborgenen tierischen Bewohner (Fledermäuse etc.) weckten das Interesse.

Faschingdienstag in der 1. Klasse

Bobfahren im ersten Schnee

Den ersten Schnee, der auf der Wiese liegen geblieben ist, haben die Kinder sogleich zum Bobfahren genutzt. Es war eine Gaudi!

Sportunterricht outdoor

Sobald es das Wetter erlaubt, halten wir den Turnunterricht im Freien ab.

Wir genießen die frische Luft beim Spazierengehen und Joggen.

So halten wir uns fit und lernen die Umgebung der Schule gut kennen.

Ein lustiger Abschluss am Spielplatz darf da ab und zu nicht fehlen...

Wir waren Schulsparen

Gesunde Schultüten von den Haager Ortsbäuerinnen

Ein besonderes Geschenk für die Kinder der 1. Klasse gab es von den Haager Ortsbäuerinnen in Kooperation mit der Gesunden Gemeinde Haag:  Am Mittwoch 21.10.2020 besuchten uns Frau Rebhan, Frau Dallinger und Frau Wimmesberger, die allen Kindern eine großeSchultüte überreichten -vollgepackt mit leckeren, gesunden Sachen, die sie auf ihrem eigenen Bauernhof angebaut und hergestellt haben. Vielen Dank für das großzügige Geschenk- alles hat sehr sehr gut geschmeckt!

Floorball-Schnuppertraining mit Tobias "Eisen" Rabengruber

Heute zeigte uns Tobias Rabengruber, wie Floorball gespielt wird.

Im Umgang mit dem Schläger und dem Puck sind wir schon sehr geschickt und die Trainingsstunde machte uns richtig viel Spaß!

Vielleicht wollen ja einige Kinder als neues Hobby Floorball spielen....

Lustige Verkehrserziehung mit Puppomobil

Am Freitag, den 16. Oktober besuchten die Kinder der 1. und 2. Klassen das „ Puppomobil Theater.

 

Bei diesem Stück begleiteten die Kinder den Kasperl und seinen Hund Barry auf dem Weg in die Schule. Dabei mussten sie einige schwierige Situationen meistern. An einer Kreuzung wollten sie mit Hilfe von einer Ampel die Straße überqueren, aber der böse Zauberer Tintifax verzauberte die Ampel. So musste die Polizei den Verkehr regeln. Dabei lernten die Kinder die Handzeichen des Polizisten kennen.

 

Außerdem wiederholten die Kinder das richtige Überqueren der Straße an einem Fußgängerübergang. Allen Kindern und Lehrerinnen hat das Theaterstück zum Verhalten im Straßenverkehr sehr gut gefallen.

Malen macht uns großen Spaß!

Unser erster gemeinsamer Wandertag

Wir sind die 1. Klasse!